Monthly Archives: März 2016

Wie rettet man ein Leben? Schüler des Schwerpunkts Gesundheit bei incentiveMED

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!Im Februar und März stand bei den SchülerInnen des Fachs Gesundheitslehre am beruflichen Gymnasium ein besonderer Punkt auf dem Lehrplan: eine Blockveranstaltung über sinnvolles und zielgerichtetes Verhalten bei Notfällen. Der Unterricht fand diesmal nicht in den Klassenräumen des BSO statt, sondern die SchülerInnen besuchten mit ihrer Fachlehrerin  Uta Hintersdorf die Erbacher Fachschule incentiveMed, die auch angehende Rettungs- und Notfallsanitäter ausbildet.   Mehr…

Marie Luise Becker siegt mit Schmuck

Gewinner der Gruppenbewertung: Elfenbeinschnitzerin Meike Adelmann und Drechsler Patrick Orth, beide im dritten Ausbildungsjahr, vor ihrem Objekt mit den Buntstiften. Foto: Manfred GiebenhainDer „Förderpreis Holz-Elfenbein“ ist in Michelstadt vergeben worden. In seiner 22. Auflage wurden 16 Schüler mit insgesamt 2000 Euro für ihre Arbeiten prämiert.

Der „Förderpreis Holz-Elfenbein“ ist der älteste seiner Art. Die Sparkasse Odenwaldkreis hat ihn bereits vor der Gründung ihrer Stiftung damals noch als Unternehmen selbst zum ersten Mal vergeben. Die Aufgabenstellung des 22. Wettbewerbs lautete „Eco – wiederverwendet“, was zu recht zu unterschiedlichen Interpretationen geführt hat. Mehr…

Vielen Dank für die Unterstützung!

Die Grafik kann leider nicht angezeigt werden!Seit einigen Tagen verfügen die Schüler und Schülerinnen der Zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit und die Auszubildenden im Beruf Medizinische Fachangestellte am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis in Michelstadt über ein Urinauswertegerät, das dem BSO vom Gesundheitszentrum des Odenwaldkreises für die Unterrichtsgestaltung kostenlos überlassen wurde. Die Schüler und Schülerinnen sowie die verantwortlichen Lehrkräfte bedanken sich herzlichst für diese Sachspende, die die berufsnahe Ausbildung fördert. Mehr…

Forum für Wissenschaft und Praxis

P1030703In diesen Tagen fand das alljährliche „Forum für Wissenschaft und Praxis“ statt, welches die beruflich-gymnasiale Oberstufe am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis (BSO) in Zusammenarbeit mit der Industrievereinigung Odenwaldkreis (IVO) organisiert. Auch in diesem Jahr gelang es der verantwortlichen Lehrkraft Oberstudienrat Werner Kassenbrock, hervorragende Experten aus Forschung und Praxis zu gewinnen. Sie gaben den interessierten Auditorien spannende Einblicke in aktuelle Forschungsthemen, zeigten aber auch spannende Themen und Fragestellungen aus der beruflichen Praxis. Die Vorträge waren breit gefächert, analog zu den unterschiedlichen beruflichen Schwerpunkten der Oberstufe. Mehr…

Ready for take-off!

Die Grafik kann leider nicht angezeigt werden!Endlich ist es soweit! In wenigen Tagen beginnt die HOLZ-HANDWERK 2016 in Nürnberg, da wird die Fachschule für Holztechnik in Michelstadt natürlich wieder vertreten sein.
 
Das Messe-Projektteam (von links die Studierenden Marius Lieb, Tobias Stemmler, Phillip Klimmer, Thomas Hammer und Moritz Fischer, dazwischen ist der betreuende Lehrer Steffen Döbert-Beller) zeigt sich hier hinter der mit imosCAMMAX und imosCAM auf einer HOMAG 5-Achs-Maschine gefertigten Theke aus schwarzem MDF, die aufwändig mit von ZWEIHORN gesponserten Lacken tiefmatt lackiert wurde. Teilweise gefertigt wurde diese von den letztjährigen Studierenden Eugen Schweigert und Jerome Roll. Mehr…