BG

Wirtschaftslehre

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!

 

Was erwartet Sie?

Sie erwerben ein breites Grundwissen über betriebliche und volkswirtschaftliche Sachverhalte, Hintergründe und aktuelle Entwicklungen. Dazu gehört selbstverständlich auch die Anwendung der EDV.

 

Typische Fragen des Fachs Wirtschaftslehre sind: Wie produzieren Unternehmen heute?
 Wie treffen Unternehmen ihre Investitionsentscheidungen und wie werden diese finanziert? Wie werden betriebliche Informationen mit elektronischer Datenverarbeitung aufbereitet? Wie steht es um die deutsche Wirtschaft? Was passiert in der Wirtschaftspolitik und welche Folgen hat dies für uns? 
Wie funktioniert die europäische Geldpolitik?

 

Was sollten Sie mitbringen?

Vor allem Interesse am wirtschaftlichen Geschehen und den damit verbundenen politischen und gesellschaftlichen Fragestellungen,
die Motivation, betriebliche Zusammenhänge zu erarbeiten und sich damit auseinanderzusetzen,
die Bereitschaft, selbständiges Arbeiten zu lernen und mit anderen kooperativ zusammenzuarbeiten.

 

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!

Welche Perspektiven eröffnen sich Ihnen?

Das Fach Wirtschaftslehre am beruflichen Gymnasium bereitet auf wirtschafts-wissenschaftliche Studiengänge (BWL, VWL etc) vor.

 

Ebenso vermittelt es vorweg wichtige Inhalte kaufmännischer Ausbildungen.

 

Und auch wenn Sie nach Ihrem Abitur einen andern Weg einschlagen: Sie werden wissen, wie man einen Mietvertrag abschließt und was Sie bei bei der Finanzierung Ihres Autos bedenken müssen.

 

Darüber hinaus…

bieten wir unseren Schülern und Schülerinnen:

 

  • die Teilnahme an Projekten (Existenzgründungsprojekt, I love ODW).
  • die Vernetzung von Theorie und Praxis durch die Zusammenarbeit mit in der Region ansässigen Unternehmen.
  • bei besonderem Engagement und sehr guten Leistungen die Teilnahme an Wettbewerben, Teilnahme am Deutschen Gründerwettbewerb für Schüler beispielsweise „Jugend gründet“.
  • die Möglichkeit, ein international anerkanntes Zertifikat in ‚English for Business‘ der Londoner Industrie- und Handelskammer zu erwerben.
  • dem individuellen Interesse entsprechend die Ausarbeitung eigener betriebswissenschaftlicher Fragestellungen im Rahmen einer Besonderen Lernleistung.

 

Zum Lehrplan