Abschluss, Ziel und Perspektiven der Fachoberschule

 

Abschluss

 

Die Fachoberschule ist eine weiterführende Schule, die zur allgemeinen Fachhochschulreife führt.

 

Ziel

 

Das Ziel der Fachoberschule Form A und B ist die Vermittlung der erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Aufnahme und erfolgreichen Absolvierung eines Studiums befähigen sollen.

 

Perspektiven

 

Unabhängig von der Fachrichtung können Sie jedes Fach an einer Fachhochschule studieren oder an einigen Universitäten einen Bachelorstudiengang absolvieren.

 

Mit dem Abschluss der Allgemeinen Fachhochschulreife können Sie also:

 

  • an jeder Fachhochschule studieren
  • ein duales Studium absolvieren (ggf. Aufnahmeprüfung als Voraussetzung)
  • eine Ausbildung bzw. Studium im gehobenen öffentlichen Dienst absolvieren (z.B. Polizei, Finanzamt)
  • an ausgewählten Universitäten (mit Bachelor-Studiengängen) studieren
  • einen hochqualifizierten Ausbildungsberuf ergreifen (z.B. Industrie- oder Bankkauffrau /-mann)

 

 

Zurück zur Hauptseite: FOS A oder FOS B…