Monthly Archives: März 2015

BSO goes „Sofi“

bso_hp_sofi15_6Vielbrunn. Das Wetter meinte es gut mit den Beobachtern der Sonnenfinsternis in dem odenwälder Höhendorf. In Begleitung von Studienrat Jörg Navratil erlebten 13 Schüler des BSO am 20.03.2015 dieses spektakuläre Himmelsereignis. Der Heimat- und Touristikverein Vielbrunn hatte zur gefahrlosen Beobachtung Sonnenschutzbrillen und spezielle Teleskope organisiert.
 
Nach einem einleitenden Kurzvortrag zu diesem seltenen Phänomen stand der ehemalige Chemiker und Hobbyastronom Bernhard Christ stets für Fragen zur Verfügung. Die verschiedenen Beobachtungsstationen ermöglichten ein vielseitiges Betrachten des Geschehens. Gegen 10:30 Uhr hatte die partielle „Sofi“ dann ihren Höhepunkt mit einer Bedeckung von ca. 75% erreicht und alle Beteiligten am Ende ein beeindruckendes Naturschauspiel erlebt. Weiter→

„Mobbing“ und „weißer Hirsch“ prämiert

2015 FoerderpreisAuszeichnung – Erste Plätze im Förderpreis Holz-Elfenbein für Matthias Schielke sowie Christina Gura und Patricia Sattig
 
Auszubildende stellen sich Wettbewerb Holz-Elfenbein und heimsen Förderpreise ein. Übergeben worden sind sie in den Räumen der Michelstädter Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Odenwaldkreis.
 
Für eine gelungene Kunstausstellung sorgen derzeit Schüler der Berufsfachschule Holz-Elfenbein des Beruflichen Schulzentrums Odenwaldkreis (BSO) in der Hauptstelle von Michelstadt der Sparkasse Odenwaldkreis. Weiter→

Schulprojekt der BSO Michelstadt im „Blauen Haus“ in Bad König

10BFGS_blaues_haus_1Seit Beginn dieses Schuljahres kommen 6 Schülerinnen der Zweijährigen Berufsfachschule für medizinisch-technische und krankenpflegerische Berufe am BSO Michelstadt an drei Tagen nachmittags für jeweils 2 Stunden regelmäßig ins „Blaue Haus“.
 
Im „Blauen Haus“, einer Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtung in der Kurstadt Bad König, haben die 16 bis 18 Jahre alten Schülerinnen die Möglichkeit, die im Unterricht erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Praxis zu erproben und eigene Erfahrungen im direkten Kontakt mit Bewohnerinnen und Bewohnern zu sammeln. Weiter→

Begeisterte Kinder beim Projekttag Mittelstufenschule TLS am BSO Michelstadt

metall2Die Viertklässler der Stadtschule Michelstadt erlebten einen spannenden Projekttag, an dem sie mit Unterstützung der TLS–Neuntklässler die Mittelstufenschule kennen lernten. Nach einem Rundgang durch die TLS lernten die Grundschüler die BSO–Fachbereiche Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Pflege, Hauswirtschaft und Ernährung sowie Holztechnik und Metalltechnik vor Ort kennen.
 
In den Fachräumen und Werkstätten des Beruflichen Schulzentrums Odenwald (BSO) Michelstadt gab es viel zu sehen und zu hören und vor allem selbst etwas herzustellen. Mit großem Eifer wurde gehämmert und geschraubt, eine Beschriftung eingebrannt, wie die Profis in der Küche gewirkt und Interessantes über Hygiene gelernt. Weiter→

Schüler des Beruflichen Gymnasiums blickten bei der TU Darmstadt in die Welt der Technik

bso_hp_bg_robotik1_500

Wie bereits im letzten Jahr fand für die beiden Technikwissenschaft-Leistungskurse einschließlich dem Kurs Physical Computing ein außergewöhnlicher Unterrichtsstag statt. Die Michelstädter Schülerinnen und Schüler waren zur Teilnahme am „Roboter-Workshop NeXT Generation on Campus“ im Hans-Busch-Institut der TU nach Darmstadt gereist.
 
Nach ihren bleibenden Erfahrungen und Eindrücken befragt gaben alle übereinstimmend an, dass sie begeistert waren: „Spannend, knifflig, interessant, so würde ich den Tag an der TU zusammenfassen. Wir haben viel gelernt und getüftelt.“(Lukas K.) „Besonders gefallen hat mir, dass wir die Arbeit selber einteilen mussten und konzentrierter gearbeitet haben als sonst.“ (Nico G.) „Gutes Teamwork trotz mancher Probleme“ zu leisten (Bruno H.) „brachte die Schüler als Gruppe weiter zusammen“ (Patrick F.). Weiter→