Tag Archives: Wettbewerb

BSO für „Schulsport-Schnappschuss“ prämiert

„Mitmachen lohnt sich immer“, waren die abschließenden Worte des Sportlehrers Jörg Navratil, als er den beiden Preisträgerinnen Lena Heilmann und Eileen Hess am Dienstag (15.12.) je einen Reise-Gutschein der Deutschen Bahn AG überreichte.

 

Diesen hatten die beiden Schülerinnen der Beruflich-Gymnasialen Oberstufe bei dem Wettbewerb „Schulsport-Schnappschuss“ im Rahmen des Aktionstages „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“ am 30. September 2020 für das Berufliche Schulzentrum Odenwaldkreis (BSO) gewonnen. Mehr…

Kreative Ideen überzeugen

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden?„Dose, Schatulle, Behältnis“ – so hieß die Aufgabenstellung beim ersten Wettbewerb um den Förderpreis „Holz-Elfenbein“ der Sparkasse Odenwaldkreis. 25 Jahre später hat die Jury angesichts des Jubiläums das Motto von damals erneut ausgegeben. Ort der Feierstunde zur Preisverleihung war die Hauptstelle der Sparkasse in der Erbacher Martin-Luther-Straße, wo die prämierten Exponate während der Geschäftszeiten noch bis 12. April besichtigt werden können. Mehr…

Mit Wein-Apfel die Früchte geerntet

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!

FÖRDERPREIS Stiftung der Sparkasse vergibt Auszeichnung „Holz – Elfenbein“ an Christoph-Leon Nicklaus

Wenn die Verpackung eine größere Rolle spielt als der Inhalt, sind Fantasie, künstlerisches Talent und handwerkliches Geschick besonders gefragt. Die Antworten auf den unter dieser Prämisse ausgelobten Wettbewerb können sich sehen lassen: Am Mittwoch sind während der Ausstellungseröffnung im Kundencenter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Michelstadt auch die besten Arbeiten zum 24. „Förderpreis Holz – Elfenbein“ prämiert worden. Mehr…

Forscherwettbewerb “Geistesblitze” zu Gast am BSO

CIMG1516Am vergangenen Mittwoch war das BSO Gastgeber des Wettbewerbs Geistesblitze. Junge Odenwälder forschen. Der seit nunmehr 15 Jahren existierende Wettbewerb  bietet jungen Forschern und Forscherinnen die Möglichkeit, ihre Projekte zu präsentieren und sich dem Urteil einer fachkompetenten Jury zu stellen. Für manchen Preisträger sind die Geistesblitze, so der Jury-Vorsitzende Horst Schnur, Sprungbrett zum  überregionalen Wettbewerb Jugend forscht, größter Erfolg war bislang der Bundessieg eines BSO-Schülers im Fach Physik.

In diesem Jahr stellten Schüler und Schülerinnen der Georg-August Zinn-Schule, der Ernst-Goebel Schule, des Gymnasiums Michelstadt und des beruflichen Gymnasiums die Ergebnisse ihrer Forschungen vor und standen der Jury Frage und Antwort.  Mehr…