Die Fachschule konnte wieder acht staatlich geprüfte Holzechniker/innen erfolgreich in ihre weitere Zukunft entlassen.
Die feierliche Zeugnisübergabe fand im historischen Rathaus in Michelstadt statt. Trotz der widrigen Umstände durch Corona haben alle Techniker/innen einen Durchschnitt von 1,2 bis 1,6 erreicht und starten gut vorbereitet in ihr weiteres Berufsleben.
Besonders erfreulich ist, dass im Anschluss an die Weiterbildung alle Absolventen direkt einen Job als Techniker/in antreten werden.

Die Fachschule für Holztechnik Michelstadt bereitet seit 1974 Studierende auf Führungsaufgaben im mittleren beruflichen Funktionsbereich vor. Auch nach den hessischen Sommerferien (30.08.2021) wird am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis wieder eine Technikerklasse an den Start gehen. Es sind noch einzelne freie Plätze vorhanden. Näher Informationen erhalten Sie auf http://bso-mi.de/schule/schulformen-2/fachschule_holztechnik/ oder https://www.instagram.com/fs.holztechnik.michelstadt/?hl=de

 

 

Text & Foto: Marcel Ott
Beitrag: Kevin Sommer am 26.07.2021