Monthly Archives: Juni 2018

Zeugnisfeier an der Fachschule für Pädagogik

21 zukünftige Erzieherinnen und 3 Erzieher feierten mit einem abwechslungsreichen Programm in der letzten Schulwoche den Abschluss der zweijährigen vollschulischen Ausbildungsphase am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis. Im nächsten Jahr folgt für sie das Berufspraktikum (Anerkennungsjahr).

In der Verabschiedungsrede hob  Schulleiter OStD Wilfried Schulz besonders den  gesellschaftlichen Megatrend der veränderten Kommunikation durch die digitale Revolution in Familie und Arbeit und die damit verbundenen besonderen Herausforderungen auch für die zukünftigen professionellen Erziehungspersonen hervor. Mehr…

Unsere Öffnungszeiten in den Sommerferien

 

Beachten Sie bitte unsere geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien:

Dauer der Sommerferien: 25.06.2018 – 03.08.2018

Im Zeitraum vom 25.06.2018 bis zum 13.07.2018 ist die Schule jeweils am Dienstag und am Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Von Montag, 16.07.2018, bis Freitag, 27.07.2018, ist die Schule geschlossen.

Wir gratulieren! Abitur 2018

MICHELSTADT – Im Jubiläumsschuljahr des 50-jährigen Bestehens der Beruflich Gymnasialen Oberstufe erhielten über 50 Schülerinnen und Schüler am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis (BSO) ihre Abiturzeugnisse. Die Abiturienten haben die Feier in Eigenregie unter Moderation von Louis Kapraun und Lukas Knorr gestaltet. Musikalisch umrahmt wurde sie von Rebecca Müller und einem kurzen Theaterstück, das die Gruppe „Darstellendes Spiel“ unter Leitung von Klaus Rippert einstudiert hatte. Und der scheidende Jahrgang stellte mit einem Quiz Fragen an das Auditorium. Mehr…

Europaquiz 2018: Die Sieger stehen fest!

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!In diesem Jahr war die Quizfrage wirklich schwierig:

„Wie werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt?

Von den 500 Quizkarten, die während der Europawoche verteilt wurden, fanden 216 ihren Weg zurück. Davon waren 83 leider falsch und immerhin 216 richtig. Mehr…

Lust auf ein Eis unterm Eiffelturm?

Soeben erreichte das Berufliche Schulzentrum Odenwald die Nachricht, dass die EU-Kommission jungen Europäern einen Interrailpass zur Verfügung stellen möchte – völlig kostenfrei!

Das Programm nennt sich „DiscoverEU“.

Die Teilnehmer können zwischen Juli und September 2018 bis zu 30 Tage reisen und bis zu vier ausländische Ziele besuchen. Da das Jahr 2018 das „Europäische Jahr des Kulturerbes“ ist, haben die Reisenden die Möglichkeit, an den zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen, die in ganz Europa stattfinden. Laut Kommission sind in der Bewerbungsrunde zur Auswahl der ersten 15.000 Reisenden Online-Bewerbungen über das Europäische Jugendportal vom 12. – 26.06.2018 möglich. Mehr…

‚Kuchenverkauf im Advent‘ gewinnt Stifungspreis „Stille Helfer – starke Typen“

Dioe Grafik kann leider nicht dargestellt werden!Die Studierenden der Fachschulklasse für Erzieherinnen und Erzieher mit der Schulpfarrerin Ulla Kloß (oben rechts)[/caption]

Über den 2. Platz des Förderpreises der Sparkassenstiftung freuen sich die Studierenden der beiden Erzieherklassen der Fachschule für Sozialpädagogik. In der Adventszeit 2017 hatten sie Mitschülerinnen und Mitschüler wie Lehrkräfte mit leckeren Kuchen und herzhaftem Gebäck erfreut und die Einnahmen dem Frauenhaus in Erbach gespendet (Bericht auf dieser Seite). Dieses doppelte soziale Engagement würdigte der Laudator, der  Schulsprecher des Beruflichen Schulzentrums des Odenwaldkreises (BSO) Giovanni Petraroli. Mehr…

„Bewegte Schule“ – Das Berufliche Schulzentrum Odenwaldkreis ist WHEELUP! – Schule

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!Nachdem das BSO den Titel der Hessischen Bikeschool tragen darf, geht die Entwicklung der „bewegten Schule“ durch den Fachbereich Sport & Bewegungserziehung weiter. Dank des intensiven Engagements von Björn Seitz (Lehrer im Vorbereitungsdienst) und der finanziellen Unter-stützung des Fördervereins konnte das einwöchige WHEELUP! – Projekt vom 18. bis zum 25. April 2018 durchgeführt werden. Mehr…

BSO-Schüler beim „Bienenmarktlauf“ erfolgreich

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!Vier Schüler der Beruflich Gymnasialen Oberstufe und ein Berufsschüler des Beruflichen Schulzentrums Odenwaldkreis (BSO) nahmen am traditionsreichen Stadtlauf, im Rahmen des diesjährigen Michelstädter Bienenmarktes teil, der mit insgesamt 445 Teilnehmern besetzt war. Mehr…

Das Kräuterbeet des BSO

Die Grafik kann leider nicht dargestellt werden!Wer von der Eingangshalle des BSO zum H-Bau läuft und nach rechts schaut, erblickt ein sternenförmiges Kräuterbeet mit vielerlei Küchen- und Heilkräutern. Vor nunmehr zehn Jahren wurde der innere Kreis von Frau Gerbig und Herrn Kraus gemeinsam mit einer Klasse der Werkstatt für Behinderte angelegt.

Erweitert wurde der Kreis im Zuge des Projektes Heil- und Küchenkräuter unter der Leitung von Frau Michel und Frau Chall gemeinsam mit den Unterstufen der zweijährigen Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz. Seitdem stehen jedes Jahr im April/Mai Instandhaltung des Beetes und Einblick in die Küchen- und Heilkräuterkunde in Theorie und Praxis auf dem Stundenplan. Die Pflege des Beetes im weiteren Jahresverlauf wird durch die Fachlehrer gestaltet.
Mehr…

Congrats: BG-Schüler/innen erfolgreich beim Zertifikat English for Business

Am  19. Januar dieses Jahres war es wieder soweit: 15 Schüler/innen der beruflich-gymnasialen Oberstufe stellten sich den Anforderungen der schriftlichen Prüfung für das English for Business-Zertifikat (Level 3) der London Chamber of Commerce and Industry. Nun sind die überaus erfreulichen Ergebnisse eingetroffen: 14 Schüler/innen haben bestanden, davon erreichten 10 das Niveau C1. „Eine super Leistung, gerade angesichts der Tatsache, dass C1 die zweithöchste Niveaustufe des Europäischen Referenzrahmens ist. Darüber liegt nur noch C2, das der Kompetenz eines gebildeten Muttersprachler entspricht“, kommentiert Oberstudienrätin Dorothee Schuller,  die die Absolventen auf die externe Prüfung vorbereitet hat. Mehr…

Medienkompetenz – mediaX!-Projekte

Ein Hörspiel wird aufgenommen

Dem Medien-Know-how widmeten drei Klassen des Fachbereichs Sozialwesen am Beruflichen Schulzentrum Odenwaldkreis in Michelstadt (BSO) jeweils zwei volle Projekttage. Ziel hierbei: der professionelle Umgang mit Video, Audio und Computer. Das Konzept von mediaX! sieht so aus: Im Vorlauf werden die Lehrkräfte zwei Tage im Medienzentrum in Heppenheim geschult. Dann geht es in die Klassen, um mit handlungsorientierten Projekten nachhaltige Medienkompetenz aufzubauen. So wurde am BSO ein Audioprojekt im Rahmen des Englischunterrichts von Fachlehrerin Margit Heil-Fowler durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz (11HBF2) erstellten mehrere Hörspiele in englischer Sprache. Dazu erhielten sie eine Einführung in die Technik der Aufnahmegeräte, in das Tonschnittprogramm der freien Studio-Software Audacity, in den Umgang mit Mikrophonen, SD-Karten, Adapter, das Speichern des Materials und vieles mehr. Unterstützt wurden sie dabei von Jana Range, einer Medienpädagogin von medienblau. Mehr…